Wiesbaden, Deutschland

Wiesbaden, Deutschland Infos Coronavirus

Besondere Unterkünfte zum kleinen Preis. Täglich neue Angebote. 98% Kundenzufriedenheit. Im Zukunftsatlas belegte die kreisfreie Stadt Wiesbaden Platz 46 von Landkreisen und kreisfreien Städten in Deutschland und zählt damit zu den. 20° C | Leben in Wiesbaden August unter anderem das französische Drama "Eine große Welt" sowie das deutsche Liebesdrama "Undine". Darmstadt. Bis zur Bundeshauptstadt Berlin sind es von Wiesbaden Luftlinie circa Kilometer. Wiesbaden auf der Deutschlandkarte. Top 10 Wiesbaden Sehenswürdigkeiten: Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten, Touren und Ausflüge - alle Wiesbaden Aktivitäten auf unserer Website wendet sich an Deutschsprachige Reisende in Deutschland.

Wiesbaden, Deutschland

Der Pop-Up Biergarten auf dem Wiesbadener Sedanplatz - 4 Gastronomen machen gemeinsame Sache! Trotz der aktuellen Auflagen des Landes Hessen und. Besondere Unterkünfte zum kleinen Preis. Täglich neue Angebote. 98% Kundenzufriedenheit. Coronavirus aus Wiesbaden, Hessen und Deutschland am Samstag Nicht nur in Deutschland und Europa steigen die Corona-Fallzahlen. Unweit des Hafens steht in den engen Gassen des alten Ortskerns die barocke Christophoruskirche. Wo liegt Wiesbaden? Aber warum immer nur Mailand, …. Frauenstein Wiesbaden. Gastronomiebetriebe, Hotels Deutschland Poker Holland Casino Utrecht dürfen ab Freitag, Die um diese Zeit zu verzeichnende Stagnation des Wachstums wurde Beste Spielothek in Aischfeld finden eine erste Welle von Eingemeindungen und beendet. Das Land Alice Mail Login stellt nun In rund 3,5 Canceln Wikipedia legt die Bahn dabei eine Höhe von 83 m zurück.

Wiesbaden, Deutschland Video

Wiesbaden in 4k UHD [havensenligplaatsen.online]

Wiesbaden, Deutschland Video

CÜNEYT AKANs türkische Familie in Wiesbaden - Comedian mit türkischen Wurzeln

This turned out to be a fortunate change for the city, as it then became an international spa town.

A rise in construction commenced after the aristocracy followed the lead of the Hohenzollern emperors, who began annual trips to Wiesbaden.

Kaiser Wilhelm II visited the city regularly in summer, such that it became an unofficial "summer residence". The city was also popular among the Russian nobility.

In the wake of the imperial court, numerous nobles, artists, and wealthy businessmen increasingly settled in the city. Many wealthy persons chose Wiesbaden as their retirement seat, as it offered leisure and medical treatment alike.

In the latter part of the 19th century, Wiesbaden became the German city with the most millionaires. In , the Wiesbaden Agreement on German reparations to France was signed in the city.

In , Wiesbaden became the headquarters of the British Army of the Rhine until the withdrawal of occupying forces from the Rhineland in In , an airport was constructed in Erbenheim on the site of a horse-racing track.

In , Fighter Squadron 53 of the Luftwaffe was stationed here. In the Kristallnacht pogrom on November 10, , Wiesbaden's large synagogue on Michelsberg was destroyed.

The synagogue had been designed by Phillip Hoffmann and built in Another synagogue in Wiesbaden-Bierstadt was also destroyed.

When the Nazis came to power in Germany, there were 2, Jews living in Wiesbaden. By June nearly all of them had been deported to the death camps in Poland.

General Ludwig Beck from Wiesbaden was one of the planners of the July 20, assassination attempt of Adolf Hitler.

Beck was designated by his fellow conspirators to be future Head of State Regent after elimination of Hitler.

The plot failed, however, and Beck was forced to commit suicide. Today, the city annually awards the Ludwig Beck prize for civil courage in his honor.

Lutheran pastor and theologian Martin Niemöller , founder of the Confessing Church resistance movement against the Nazis, is an Honorary Citizen of Wiesbaden.

He presented his last sermon before his arrest in Wiesbaden's Market Church. This military district included the Eifel , part of Hesse , the Palatinate , and the Saarland.

The commander was General der Infanterie Walther Schroth. Wiesbaden was captured by U. Army forces on March 28, The U. The attack started at and by early afternoon the two forces of the 80th U.

Infantry Division had linked up with the loss of only three dead and three missing. The Americans captured German soldiers and a warehouse full of 4, cases of champagne.

After the war's end, American rock artist Elvis Presley was stationed in Friedberg and often visited Wiesbaden.

After World War II, the state of Hesse was established see Greater Hesse , and Wiesbaden became its capital, though nearby Frankfurt am Main is much larger and contains many Hessian government offices.

Wiesbaden however suffered much less than Frankfurt from air bombing. There is a persistent rumour that the U. Army Air Force spared the town with the intention of turning it into a postwar HQ, but USAAF sources claim this to be a myth, arguing that Wiesbaden's economic and strategic importance simply did not justify more bombing.

Wiesbaden is now home to the U. Wiesbaden has long been famous for its thermal springs and spa. Use of the thermal springs was first documented by the Romans.

The business of spring bathing became important for Wiesbaden near the end of the Middle Ages.

By , 16 bath houses were in operation. By , the city had 2, inhabitants and 23 bath houses. By , Wiesbaden, with a population of 86,, hosted , visitors annually.

In those years, more millionaires were living in Wiesbaden than in any other city in Germany. Gambling followed bathing en suite , and in the 19th century, Wiesbaden was famous for both.

In , the Prussian-dominated imperial government closed down all German gambling houses. The Wiesbaden casino was reopened in List of largest groups of foreign residents of Wiesbaden: [16].

The ducal palace was begun under William, Duke of Nassau. Its foundations were laid in and it was completed in November two years after William's death.

For the twenty-six remaining years of ducal authority it was the residence of the ruling family. It later served as a secondary residence for the King of Prussia to It was later used as a headquarters for French and British occupying forces after World War I, then as a museum.

Since , the building has served as Landtag parliamentary building for the federal state of Hesse. The site of the palace had been that of a castle, probably from the early Middle Ages, around which the city had developed.

While nothing is known of the former castle, remains of it were uncovered during excavations after World War II. The new town hall was built in Engraved in the paving in front of the town hall are the heraldic eagle of the Holy Roman Empire , the lion of Nassau, and the fleur-de-lis of Wiesbaden.

The old town hall, built in , is the oldest preserved building in the city center and now is used as a civil registry office. The Protestant Marktkirche "market church" was built from to in a neo-Gothic style.

Its western steeple is 92 metres feet in height, making the church the highest building in the city.

Its famous Spielbank casino is again in operation. In front of the Kurhaus is a lawn known as the Bowling Green. To one side of the Bowling Green is the Kurhaus Kolonnade.

Built in , the meter structure is the longest hall in Europe supported by pillars. To the other side is the Theater Kolonnade, built in It is adjacent to the Hessisches Staatstheater Wiesbaden , built between and Bonifatius , the first church for the Catholic community after the Reformation , was built from until by Philipp Hoffmann in Gothic Revival style and dedicated to Saint Boniface.

The Russian Orthodox Church of Saint Elizabeth was built on the Neroberg from to by Duke Adolf of Nassau on the occasion of the early death of his wife Elizabeth Mikhailovna , who died in childbirth.

The architect was Philipp Hoffmann. Another building from the regency of Duke Wilhelm is the Luisenplatz, a square named for the Duke's first wife.

It is surrounded by Neoclassicist buildings, and in the middle of the square is the Waterloo Obelisk , commemorating the Nassauers who died on 18 June near Hougoumont Farm in the respective battle against Napoleon.

This baroque building was erected in the first half of the 18th century. North of the city is the Neroberg.

From the top of this hill it is possible to view a panorama of the city. The Nerobergbahn funicular railway connects the city with the hill.

One of the three Hessian state museums, Museum Wiesbaden is located in Wiesbaden. Other churches are the Bergkirche , completed in in Gothic Revival style, and the Lutherkirche , finished in in Jugendstil.

The church Mariä Heimsuchung is a tall concrete landmark in the Kohlheck suburb. Oriental Christianity is also represented with the St.

The Warmer Damm park is a 4. The park was created in — and is named after the medieval fortifications around a pond into which the warm waters of the town's 26 warm springs flowed.

The city of Wiesbaden is divided into 26 boroughs: five in the central city and 21 suburban districts. The 21 suburban districts were incorporated in four phases from to The information up to was retrieved from Die Wiesbadener Oberbürgermeister seit dem Bau des neuen Rathauses The Wiesbaden Mayors since the construction of the new town mayor hall Wiesbaden is well connected to the German motorway Autobahn system.

With approximately , cars daily it is one of the most heavily used interchange in Germany. The Bundesautobahn 66 A 66 connects Wiesbaden with Frankfurt.

The Bundesautobahn A is mainly a commuter motorway which starts in the south of the city centre, runs through the southern part of Wiesbaden crosses the Rhine via the Schierstein Bridge and connect in the northwestern part of Mainz to the A The Bundesautobahn A is a very short motorway in the southeastern part of Wiesbaden which primarily serves as a fast connection between the city centre and the Bundesautobahn 60 to serve the cities like Rüsselsheim , Darmstadt and the Rhine-Neckar region Mannheim, Ludwigshafen and Heidelberg.

The downtown area is bordered on the north side by Taunusstrasse, which has once featured many antique stores.

The streets of central Wiesbaden are regularly congested with cars during rush hour. Wiesbaden's main railway station and several minor railway stops connect the town with Frankfurt , Darmstadt , Mainz , Limburg , and Koblenz via Rüdesheim.

Wiesbaden Hauptbahnhof is connected to the Cologne-Frankfurt high-speed rail line by a kilometer branch line. More services to locations outside the immediate area connect through Mainz or Frankfurt Airport or Frankfurt Hauptbahnhof.

Regional trains and bus services are coordinated by the Rhein-Main-Verkehrsverbund. All routes have an at least 30 minute service during the day, in the rush hour partially every 15 minutes schedule.

It provides access to nearby cities such as Mainz , Rüsselsheim , Frankfurt , Hanau , and Offenbach am Main , and smaller towns that are on the way.

The city's public transportation service ESWE Verkehr connects all city districts to downtown by 45 bus lines in the daytime and 9 bus lines in the night.

Five more bus lines, operated by the public transportation service of the city of Mainz, connects Wiesbaden's districts Kastel and Kostheim to Mainz downtown.

The city can be accessed from around the world via Frankfurt Airport Flughafen Frankfurt am Main which is located 15 kilometres 9.

The airport has four runways and serves non-stop destinations. Run by transport company Fraport it ranks among the world's 10 busiest airports by passenger traffic and is the second busiest airport by cargo traffic in Europe.

Hotel Klemm. Town Hotel Wiesbaden. Hotel Oranien. Motel One Wiesbaden. Courtyard Wiesbaden-Nordenstadt. Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel.

Mercure Hotel Wiesbaden City. Dorint Pallas Wiesbaden. Hotel Nassauer Hof. Go Eat. Can't-miss spots to dine, drink, and feast.

Taverne Niko. Chateau Kefraya. Cafe Maldaner. Huacas Peru. Webers Wikinger. From the Forums. Buying real estate as US Army civilian. Rent a Home for Your Next Escape.

Nach Norden führen alle Wege ohnehin in kilometerlangen Steigungen über den Taunushauptkamm. NN hohe Rassel. Von der 79 Kilometer langen Stadtgrenze bildet der Rhein 10,3 Kilometer.

Wiesbaden zählt damit zu den wärmsten deutschen Städten. Durch die Lage in einer Talmulde ist der Luftaustausch in der Innenstadt jedoch eingeschränkt.

Darüber hinaus leben schätzungsweise Tierarten, überwiegend Insekten, im Wald oder den Waldrandgebieten. Der Wald selbst besteht hauptsächlich aus Buchen ca.

Weitere Natura Gebiete befinden sich am Rhein. Innerhalb der Stadt befinden sich ausgedehnte Grüngebiete oft in Form von Parks. Im Bereich des Biebricher Schlossparks haben sich Halsbandsittiche und Alexandersittiche angesiedelt.

Insgesamt befinden sich in der Stadt über Im landwirtschaftlich genutzten Umland bilden insbesondere die Streuobstwiesen geschützte Biotope mit einer hohen Artenvielfalt.

So beherbergt die Fasanerie ca. Im Apothekergarten [17] am Aukamm wachsen über Pflanzen, die bei der Arzneimittelproduktion Verwendung finden.

Nach stetiger Zunahme der Population wurden in den Jahren bis zwischen 22 und 24 Brutpaare gezählt. Etwa 20 Altvögel finden hier auch in der kalten Jahreszeit eine genügende Lebensgrundlage und überwintern in Schierstein.

Besonders spektakulär sind die Storchennester auf den Armen der Hochspannungsmasten im Wasserwerksgelände, weil hier eine Hochspannungsleitung den Fluss überquert.

Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Landeshauptstadt Wiesbaden oder werden nur durch den Rhein oder den Main von ihr getrennt; sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Norden genannt:.

Das Stadtgebiet von Wiesbaden ist in 26 Ortsbezirke aufgeteilt. Jeder Ortsbezirk hat einen Ortsbeirat unter dem Vorsitz eines Ortsvorstehers.

Von den 26 Bezirken zählen sechs zur Kernstadt Wiesbaden-Alt , die übrigen 20 wurden für die seit eingegliederten Gemeinden gebildet.

Zu den einzelnen Ortsbezirken gehören teilweise noch Siedlungen und Wohnplätze mit eigenem Namen. Die Grenzen von Ortsbezirken und Gemarkungen sind in Wiesbaden oft, aber nicht immer, identisch.

Diese vier Faktoren führten dazu, dass die Wiesbadener Innenstadt heute ein sehr einheitliches Erscheinungsbild bietet, dessen Gebäude fast alle dem Klassizismus , Historismus und Jugendstil zuzurechnen sind siehe auch Kurarchitektur.

Ende des Durch ihren Ruf als Weltkurstadt entstanden in der Innenstadt zudem viele repräsentative öffentliche Gebäude wie das Kurhaus , das Hessische Staatstheater , die Marktkirche bis und die Ringkirche , sowie ausgedehnte Parkanlagen wie der Kurpark , der Warme Damm , die Reisinger-Anlagen und das Bowling Green.

In den er Jahren wandelte sich diese Einstellung gegenüber den historistischen Baudenkmälern und die Epoche wurde kunsthistorisch gewürdigt, sodass Wiesbaden deshalb heute als Musterbeispiel des Historismus gilt.

Weiter weg von der Innenstadt wird das Bild der Altbauten mehr und mehr durch Häuser der Nachkriegszeit verdrängt, die im Rahmen der Stadterweiterung entstanden sind.

Bemerkenswert ist, dass sich in der Kernstadt Wiesbaden so gut wie keine Industrie- oder ausgedehnte Gewerbegebiete befinden.

Die Bebauung dieses Gebietes war in den letzten Jahrzehnten des Abgerissen wurden etwa die Gebäude der Entsorgungsbetriebe, die am Dyckerhoff-Steinbruch einen Neubau-Komplex bezogen haben, und die Gebäude der ehemaligen Gartenbauzentrale hier wurde ein Justizzentrum aus Amts- und Landgericht eröffnet.

Es befinden sich dort neben dem Kongress-Parkplatz für die Rhein-Main-Hallen nur noch zwei Gebäude, die als Kulturzentrum genutzt werden.

Frauenstein ist neben Dotzheim der einzige Vorort im Westen. Infolge der Bautätigkeit nach dem Zweiten Weltkrieg ist nicht nur die Bebauung der Kernstadt und der Stadtteile erweitert worden, sondern es sind auch einige Baugebiete in räumlicher Trennung von den vorhandenen Ortskernen entstanden.

Der Städteplaner Ernst May wurde ab den er Jahren mit dem Bau neuer Siedlungen beauftragt, von denen die ab entstandene Trabantensiedlung Klarenthal sogar ein eigener Ortsbezirk eingerichtet wurde und die damit den Rang eines Stadtteils einnimmt.

Nicht zuletzt ist auch die Bebauung am Flugplatz Erbenheim neben der Domäne Mechtildshausen auf freiem Feld zwischen Erbenheim und Delkenheim entstanden.

Die Geschichte von Wiesbaden beginnt in der Antike. Es entstand eine römische Siedlung mit dem Namen Aquae Mattiacorum. Zu dieser Zeit war hier ein Hauptort des Königssondergaues.

Mit der Ernennung von Wolf Denthener zum evangelisch-lutherischen Pfarrer wurde die Reformation in Wiesbaden eingeführt. Von bis wurde das Alte Rathaus erbaut, das älteste noch heute existierende Gebäude in Wiesbaden.

Als herzogliche Residenz erlebte Wiesbaden in den folgenden Jahrzehnten eine ungeahnte städtebauliche Entwicklung Historisches Fünfeck , altes Kurhaus , Stadtschloss.

Aus dem Herzogtum wurde der Regierungsbezirk Wiesbaden gebildet und Wiesbaden war Sitz des Mainkreises , später nach dessen Teilung Sitz des Landkreises Wiesbaden , blieb es selbst eine kreisfreie Stadt.

Aufgrund des starken Bevölkerungswachstums bis zum Beginn des Jahrhunderts auf über Es entstanden zahlreiche neue Stadtgebiete mit repräsentativen Gebäuden im Stil des Klassizismus , Historismus und Jugendstils.

Dieser, in unmittelbarer Nähe zum Wiesbadener Hauptbahnhof gelegen, war die letzte Station vor der Deportation.

Juli am Attentat auf Hitler beteiligt und bezahlte dies mit seinem Leben. Martin Niemöller , Widerstandskämpfer , Mitgründer des Pfarrernotbundes und Ehrenbürger von Wiesbaden, hielt in der Marktkirche die letzte Predigt vor seiner Verhaftung.

Der schwerste Bombenangriff in der Nacht vom 2. Februar wurde von der Royal Air Force [36] geflogen und verfehlte aufgrund der schlechten Wetterlage das geplante Zielgebiet und damit die volle Wirkung.

Gleichwohl starben dabei Menschen und Am März wurde Wiesbaden von Truppen der 3. US Army kampflos besetzt. General Dwight D. Oktober durch die Organisationsverfügung Nr.

Dabei blieb es auch nach der Gründung des Landes Hessen am 1. Dezember , dem Tag der Volksabstimmung über die Verfassung des Landes Hessen , denn in der Verfassung wird keine Hauptstadt bestimmt.

Juni bis Mai mit Lebensmitteln versorgten. Nachdem sich das ZDF für Mainz als Hauptsitz entschieden hatte, dort aber noch Räumlichkeiten fehlten, wurde Wiesbaden provisorischer Verwaltungssitz des neuen Fernsehsenders.

Der Verlauf der Einwohnerentwicklung von Wiesbaden zeigt, dass sich die Einwohnerzahl im Von bis wuchs die Bevölkerung von Einwohnern auf Die um diese Zeit zu verzeichnende Stagnation des Wachstums wurde durch eine erste Welle von Eingemeindungen und beendet.

Bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs wuchs die Stadt auf Dies war durch die wirtschaftlich günstige Lage am Rhein und der Nähe zum Ruhrgebiet begünstigt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg strömten viele Menschen in die relativ wenig zerstörte Stadt. Seit Ende hat Wiesbaden ununterbrochen mehr als In den nächsten 20 Jahren wuchs die Einwohnerzahl nur noch geringfügig auf Sie erhielt nur noch einen Schub durch die Eingemeindungen von und erreichte die Zahl von Dazu beigetragen hat der Bau immer neuer Wohnviertel in den Stadtteilen.

Die ersten Eingemeindungen waren die von Biebrich, Schierstein und Sonnenberg am 1. Oktober Dadurch wurde Wiesbaden zu einer Stadt am Rhein. Schon am 1.

April wurden neun weitere Gemeinden aus dem Landkreis Wiesbaden eingemeindet, der gleichzeitig aufgelöst wurde.

Es handelt sich um keine der üblichen Eingemeindungen, da die Stadt Wiesbaden in diesen Stadtteilen nicht einfach die Rechtsnachfolge der Stadt Mainz angetreten hat.

Auch eine Vermögensauseinandersetzung fand nicht statt. Die letzten Eingemeindungen fanden im Zuge der Gebietsreform in Hessen am 1. Januar statt und betrafen sechs Gemeinden des Main-Taunus-Kreises.

Vorherrschend war das lutherische Bekenntnis, doch gab es seit dem Jahrhundert auch reformierte Gemeindeglieder. Als Reaktion auf die Union entstanden in Wiesbaden, wie auch an anderen Orten, evangelisch-lutherische altlutherische Kirchengemeinden, die ihren lutherischen Glauben im Gottesdienst und Lehre leben wollten.

Seit dem Jahrhundert gab es auch vereinzelt wieder römisch-katholische Gemeindeglieder in Wiesbaden, die anfangs der Kirche in Frauenstein eingepfarrt waren.

Seit konnten sie auch in Wiesbaden wieder öffentlich Gottesdienst feiern und erhielten sie ihr eigenes Bethaus.

Später bauten sie sich wieder eigene Kirchen. Sie gehören zur Diözese Limburg , die für das damalige Herzogtum Nassau neu gegründet wurde.

Die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Wiesbaden reicht bis in die Römerzeit zurück. Bis ins Jahrhundert hinein wurden Wiesbadener Juden auf dem jüdischen Friedhof in Wehen beigesetzt.

Seit gab es auch in Wiesbaden einen jüdischen Friedhof. Mit dem Wachstum der Stadt wuchs auch die Zahl der jüdischen Einwohner.

In der Nacht der Novemberpogrome wurden alle Synagogen geschändet und beschädigt. Die Ruine am Michelsberg wurde völlig abgetragen. Von über Juden vor konnte etwa die Hälfte fliehen und den Holocaust überleben.

Von den übrigen wurden fast alle aus der Stadt vertrieben oder in die Vernichtungslager deportiert. An sie erinnern Stolpersteine vor den Häusern, wo die Menschen gewohnt oder gearbeitet haben.

Schon im Dezember wurde eine neue Gemeinde gegründet, die das Grundstück der Altisraelitischen Gemeinde nutzen konnte. Durch den Zuwachs aus Osteuropa hat die Gemeinde heute über Mitglieder.

Dezember gehörten Damit sind die Muslime die am stärksten wachsende Religionsgemeinschaft. Davon gehören 7.

Die Wiesbadener Suryoye sprechen bis heute Neu-Ostaramäisch [53] , die meisten in Wiesbaden lebenden Suryoye benutzen dabei den Surayt -Dialekt auch bekannt als Turoyo.

Die katholische Hauptkirche: St. Bonifatius , erbaut von Philipp Hoffmann am Luisenplatz. Alt-katholische Friedenskirche. Anglikanische Kirche.

Russisch-Orthodoxe Kirche , erbaut von Philipp Hoffmann. Die neoromanische Maria-Hilf-Kirche Alte Synagoge Wiesbaden zerstört.

Der Verwaltungsaufbau der Landeshauptstadt Wiesbaden richtet sich nach der Hessischen Gemeindeordnung und der Hauptsatzung vom März , zuletzt geändert am Juli Der Magistrat als ausführendes Organ besorgt die laufende Verwaltung der Stadt und besteht aus dreizehn ehrenamtlichen und bis zu sechs hauptamtlichen Stadträten sowie dem Oberbürgermeister als dem Vorsitzenden und dem Bürgermeister als seinem Vertreter.

Zudem wird ein Ausländerbeirat mit 31 Mitgliedern eingerichtet. Neben der Stadt Frankfurt am Main unterliegt auch Wiesbaden bei der Kommunalaufsicht nach der Hessischen Gemeindeordnung unmittelbar dem Hessischen Innenministerium, die sonst vom Regierungspräsidium wahrgenommen wird.

Ihnen standen zwei Bürgermeister zur Seite, die das eigentliche Organ der Selbstverwaltung darstellten. Dieser stellte später jedoch die staatliche Polizeidirektion dar.

Neben dem Gericht gab es seit dem Jahrhundert auch einen Rat. Heute wird der Oberbürgermeister direkt vom Volk gewählt. Die ebenfalls vom Volk zu wählende Stadtverordnetenversammlung umfasst seit der letzten Kommunalwahl 81 Sitze, die sich wie folgt verteilen:.

Die Stadtverordnetenversammlung ist die kommunale Volksvertretung der Stadt Wiesbaden. Über die Vergabe der 81 Sitze entscheiden die Bürger alle fünf Jahre.

Die Kommunalwahl am 6. März lieferte folgendes Ergebnis, [58] in Vergleich gesetzt zu früheren Kommunalwahlen: [59] [60].

Die Amtsübergabe fand am Juni statt. Seine Amtsvorgänger sind in nachfolgender Liste aufgeführt. Dies wurde in der folgenden Karnevalskampagne in vielen Vorträgen und Motivwagen aufgegriffen.

Zum Magistrat der Stadt Wiesbaden zählen folgende hauptamtliche Dezernenten und ehrenamtliche Magistratsmitglieder: [64] [65].

Die Stadt Wiesbaden hatte am Dezember eine Verschuldung in Höhe von 1,46 Milliarden Euro entspricht 5. Wiesbaden war damit gemessen am Schuldenstand pro Einwohner die am wenigsten verschuldete kreisfreie Stadt in Hessen.

Wiesbaden unterhält mit folgenden Städten Partnerschaften : [68]. Weiterhin ist Wiesbaden seit Patenstadt der heimatvertriebenen Karlsbader.

Seit Dezember gibt es in Wiesbaden ein Jugendparlament, in welchem Wiesbadener Jugendliche die Möglichkeit haben, die Stadtpolitik mitzugestalten.

Es vertritt die Interessen der Wiesbadener Jugendlichen gegenüber der Stadtverordnetenversammlung und deren Ausschüssen, dem Magistrat und den Ortsbeiräten und wird auf die Dauer von jeweils zwei Jahren direkt gewählt.

Wahlberechtigt sind die Wiesbadener Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 21 Jahren. Das Wahlamt schickt diesem Personenkreis Briefwahlunterlagen zu.

Gewählt werden können 31 Personen, die am Wahltag das Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Das Jugendparlament verfügt über kein Stimmrecht in kommunalen Ausschüssen oder in der Stadtverordnetenversammlung.

Vorsitzender ist seit Silas Gottwald [70]. Insgesamt haben etwa Das BIP je Erwerbsperson beträgt Ungefähr Hiervon waren ca. Wiesbaden ist Ziel von Berufspendlern.

Der Einpendlerüberschuss betrug fast Die Land und Forstwirtschaft ist fast bedeutungslos. Wiesbaden ist unter anderem berühmt für seine vielen kochsalzhaltigen Thermalquellen , die für vielfältige Kuren genutzt werden.

In erster Linie werden sie bei rheumatischen Erkrankungen und Katarrhen der Atmungsorgane eingesetzt. Emil Minlos zog gesundheitsbedingt aus Berlin hierher um.

Nach dem Ersten Weltkrieg, als Wiesbaden seinen Ruf als Weltkurstadt verlor, wurde der bis dahin vorherrschende Kurbetrieb als Amüsementbetrieb auf die klinifizierte Kur umgestellt.

Diese wurde nach der Zerstörung durch den Zweiten Weltkrieg wiedereröffnet, existiert aber heute nicht mehr.

Heute gibt es zahlreiche Reha- und Spezialkliniken. Von allgemeinmedizinischen Krankenhäusern bis zu kosmetischen Privatkliniken sind es insgesamt 18 an der Zahl.

Die bekannteste ist sicher die Deutsche Klinik für Diagnostik. April eröffnete sie in der Nähe des neuen Kurviertels.

Letztere wurde als Nassauische Diakonissen-Mutterhaus Paulinenstiftung auf Anregung der Herzogin von Nassau, Pauline von Württemberg , gegründet und in das Krankenhaus Paulinenstift umgewandelt.

Wiesbaden – Deutschland. Wappen von Wiesbaden. Mit der hessischen Hauptstadt Wiesbaden verbindet Klagenfurt die älteste Städtepartnerschaft der Welt. Wiesbaden ist die Landeshauptstadt Hessens. Doch nicht nur das! Die Stadt zwischen Rhein und Main, ist wunderbar facettenreich. Mit ihren vielen Thermal-​. Coronavirus aus Wiesbaden, Hessen und Deutschland am Samstag Nicht nur in Deutschland und Europa steigen die Corona-Fallzahlen. Aktuelle Entwicklungen zum Coronavirus aus Wiesbaden, Hessen und Deutschland am Sonntag. Von Daniel Becker. Die Corona-Pandemie. Der Pop-Up Biergarten auf dem Wiesbadener Sedanplatz - 4 Gastronomen machen gemeinsame Sache! Trotz der aktuellen Auflagen des Landes Hessen und.

Wiesbaden, Deutschland - Quicklinks

Zudem wird ein Ausländerbeirat mit 31 Mitgliedern eingerichtet. Die Zahl der aktiven Infektionen fällt in Deutschland weiter und bewegt sich bei rund 6. In der Stadt findet jährlich das goEast Festival des mittel- und osteuropäischen Films statt. Das Land Hessen stellt nun Das älteste Restaurant am Hafen ist übrigens die Rheinhalle. Wiesbaden ist unter anderem berühmt für seine vielen kochsalzhaltigen Thermalquellen , die für vielfältige Kuren genutzt werden. Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Landeshauptstadt Wiesbaden oder werden nur durch den Rhein oder den Main von Hearts Kostenlos Spielen getrennt; sie werden im Uhrzeigersinn GaststГ¤tten Wien im Norden genannt:. Seit dem 1. Wiesbaden has a State Library and a conservatory, where Max Reger studied and taught as a young man. Max Ihm : Aqua, Aquae Der Tourismus, verbunden mit der Funktion als Kur- Kongress- und Landeshauptstadt, bietet einen Wiesbaden unerheblichen Wirtschaftsfaktor, auch wenn er kein bestimmendes Element darstellt. Im Oktober fand das 1.

The synagogue had been designed by Phillip Hoffmann and built in Another synagogue in Wiesbaden-Bierstadt was also destroyed.

When the Nazis came to power in Germany, there were 2, Jews living in Wiesbaden. By June nearly all of them had been deported to the death camps in Poland.

General Ludwig Beck from Wiesbaden was one of the planners of the July 20, assassination attempt of Adolf Hitler. Beck was designated by his fellow conspirators to be future Head of State Regent after elimination of Hitler.

The plot failed, however, and Beck was forced to commit suicide. Today, the city annually awards the Ludwig Beck prize for civil courage in his honor.

Lutheran pastor and theologian Martin Niemöller , founder of the Confessing Church resistance movement against the Nazis, is an Honorary Citizen of Wiesbaden.

He presented his last sermon before his arrest in Wiesbaden's Market Church. This military district included the Eifel , part of Hesse , the Palatinate , and the Saarland.

The commander was General der Infanterie Walther Schroth. Wiesbaden was captured by U. Army forces on March 28, The U. The attack started at and by early afternoon the two forces of the 80th U.

Infantry Division had linked up with the loss of only three dead and three missing. The Americans captured German soldiers and a warehouse full of 4, cases of champagne.

After the war's end, American rock artist Elvis Presley was stationed in Friedberg and often visited Wiesbaden. After World War II, the state of Hesse was established see Greater Hesse , and Wiesbaden became its capital, though nearby Frankfurt am Main is much larger and contains many Hessian government offices.

Wiesbaden however suffered much less than Frankfurt from air bombing. There is a persistent rumour that the U. Army Air Force spared the town with the intention of turning it into a postwar HQ, but USAAF sources claim this to be a myth, arguing that Wiesbaden's economic and strategic importance simply did not justify more bombing.

Wiesbaden is now home to the U. Wiesbaden has long been famous for its thermal springs and spa. Use of the thermal springs was first documented by the Romans.

The business of spring bathing became important for Wiesbaden near the end of the Middle Ages.

By , 16 bath houses were in operation. By , the city had 2, inhabitants and 23 bath houses. By , Wiesbaden, with a population of 86,, hosted , visitors annually.

In those years, more millionaires were living in Wiesbaden than in any other city in Germany. Gambling followed bathing en suite , and in the 19th century, Wiesbaden was famous for both.

In , the Prussian-dominated imperial government closed down all German gambling houses. The Wiesbaden casino was reopened in List of largest groups of foreign residents of Wiesbaden: [16].

The ducal palace was begun under William, Duke of Nassau. Its foundations were laid in and it was completed in November two years after William's death.

For the twenty-six remaining years of ducal authority it was the residence of the ruling family. It later served as a secondary residence for the King of Prussia to It was later used as a headquarters for French and British occupying forces after World War I, then as a museum.

Since , the building has served as Landtag parliamentary building for the federal state of Hesse. The site of the palace had been that of a castle, probably from the early Middle Ages, around which the city had developed.

While nothing is known of the former castle, remains of it were uncovered during excavations after World War II. The new town hall was built in Engraved in the paving in front of the town hall are the heraldic eagle of the Holy Roman Empire , the lion of Nassau, and the fleur-de-lis of Wiesbaden.

The old town hall, built in , is the oldest preserved building in the city center and now is used as a civil registry office. The Protestant Marktkirche "market church" was built from to in a neo-Gothic style.

Its western steeple is 92 metres feet in height, making the church the highest building in the city. Its famous Spielbank casino is again in operation.

In front of the Kurhaus is a lawn known as the Bowling Green. To one side of the Bowling Green is the Kurhaus Kolonnade.

Built in , the meter structure is the longest hall in Europe supported by pillars. To the other side is the Theater Kolonnade, built in It is adjacent to the Hessisches Staatstheater Wiesbaden , built between and Bonifatius , the first church for the Catholic community after the Reformation , was built from until by Philipp Hoffmann in Gothic Revival style and dedicated to Saint Boniface.

The Russian Orthodox Church of Saint Elizabeth was built on the Neroberg from to by Duke Adolf of Nassau on the occasion of the early death of his wife Elizabeth Mikhailovna , who died in childbirth.

The architect was Philipp Hoffmann. Another building from the regency of Duke Wilhelm is the Luisenplatz, a square named for the Duke's first wife.

It is surrounded by Neoclassicist buildings, and in the middle of the square is the Waterloo Obelisk , commemorating the Nassauers who died on 18 June near Hougoumont Farm in the respective battle against Napoleon.

This baroque building was erected in the first half of the 18th century. North of the city is the Neroberg. From the top of this hill it is possible to view a panorama of the city.

The Nerobergbahn funicular railway connects the city with the hill. One of the three Hessian state museums, Museum Wiesbaden is located in Wiesbaden.

Other churches are the Bergkirche , completed in in Gothic Revival style, and the Lutherkirche , finished in in Jugendstil. The church Mariä Heimsuchung is a tall concrete landmark in the Kohlheck suburb.

Oriental Christianity is also represented with the St. The Warmer Damm park is a 4. The park was created in — and is named after the medieval fortifications around a pond into which the warm waters of the town's 26 warm springs flowed.

The city of Wiesbaden is divided into 26 boroughs: five in the central city and 21 suburban districts. The 21 suburban districts were incorporated in four phases from to The information up to was retrieved from Die Wiesbadener Oberbürgermeister seit dem Bau des neuen Rathauses The Wiesbaden Mayors since the construction of the new town mayor hall Wiesbaden is well connected to the German motorway Autobahn system.

With approximately , cars daily it is one of the most heavily used interchange in Germany. The Bundesautobahn 66 A 66 connects Wiesbaden with Frankfurt.

The Bundesautobahn A is mainly a commuter motorway which starts in the south of the city centre, runs through the southern part of Wiesbaden crosses the Rhine via the Schierstein Bridge and connect in the northwestern part of Mainz to the A The Bundesautobahn A is a very short motorway in the southeastern part of Wiesbaden which primarily serves as a fast connection between the city centre and the Bundesautobahn 60 to serve the cities like Rüsselsheim , Darmstadt and the Rhine-Neckar region Mannheim, Ludwigshafen and Heidelberg.

The downtown area is bordered on the north side by Taunusstrasse, which has once featured many antique stores.

The streets of central Wiesbaden are regularly congested with cars during rush hour. Wiesbaden's main railway station and several minor railway stops connect the town with Frankfurt , Darmstadt , Mainz , Limburg , and Koblenz via Rüdesheim.

Wiesbaden Hauptbahnhof is connected to the Cologne-Frankfurt high-speed rail line by a kilometer branch line. More services to locations outside the immediate area connect through Mainz or Frankfurt Airport or Frankfurt Hauptbahnhof.

Regional trains and bus services are coordinated by the Rhein-Main-Verkehrsverbund. All routes have an at least 30 minute service during the day, in the rush hour partially every 15 minutes schedule.

It provides access to nearby cities such as Mainz , Rüsselsheim , Frankfurt , Hanau , and Offenbach am Main , and smaller towns that are on the way.

The city's public transportation service ESWE Verkehr connects all city districts to downtown by 45 bus lines in the daytime and 9 bus lines in the night.

Five more bus lines, operated by the public transportation service of the city of Mainz, connects Wiesbaden's districts Kastel and Kostheim to Mainz downtown.

The city can be accessed from around the world via Frankfurt Airport Flughafen Frankfurt am Main which is located 15 kilometres 9.

The airport has four runways and serves non-stop destinations. Run by transport company Fraport it ranks among the world's 10 busiest airports by passenger traffic and is the second busiest airport by cargo traffic in Europe.

The airport also serves as a hub for Condor and as the main hub for German flag carrier Lufthansa.

Depending on whether total passengers or flights are used, it ranks second or third busiest in Europe alongside London Heathrow Airport and Paris Charles de Gaulle Airport.

Passenger traffic at Frankfurt Airport in was The airport can be reached by car or train and has two railway stations , one for regional and one for long-distance traffic.

The S-Bahn lines S8 and S9 direction Offenbach Ost or Hanau Hbf departing at the regional train station take 30 minutes from the airport to Wiesbaden Central Station, the ICE trains departing at the long-distance railway station take also 30 minutes to the central station.

Hahn Airport was a major base for low-cost carrier Ryanair , and now this has been moved to Frankfurt Airport. This airport can be reached by car or bus.

The nearest train station is in Traben-Trarbach , it is ca. The roads are not lit. There are small container port operations nearby on the rivers Rhine and Main.

Lucius D. The airfield was one of the points of origin for flights to Berlin in support of Operation Vittles the Berlin airlift during the Soviet blockade of Berlin.

General Clay, the commander of the US occupation zone in Germany, was the architect of the airlift.

The United States Army runs a garrison in Wiesbaden. The facilities for US soldiers and families are spread across various locations including: Aukamn, Hainerberg, Mainz-Kastel and the Wiesbaden Army-Airfield, where the names of the streets are named after servicemen and women who sacrificed their lives during the Berlin Airlift.

Wiesbaden is also home to the "Industriepark Kalle-Albert", an industrial park in the southern quarter of Biebrich.

It is one of the largest in Germany with over 80 companies from the pharmaceutical and chemical industries, including Agfa-Gevaert , Clariant , Mitsubishi Chemical Corporation , and Shin-Etsu Chemical.

The park was founded by chemical company Hoechst AG in Wiesbaden's most important stage is the Hessisches Staatstheater Wiesbaden. Concert halls include the Friedrich-von-Thiersch-Saal of the Kurhaus.

Wiesbaden has a State Library and a conservatory, where Max Reger studied and taught as a young man. Bonifatius are known in the region and even internationally.

Established in , it is one of the most distinguished international theatre and music festivals in the world.

The festival features performances of plays, musicals, operas, and ballets. Concerts from a wide array of music are featured, as are artistic circus acts and modern dance presentations.

Lectures, recitals, cabaret performances, and readings are also featured. At booths, Rheingau and Wiesbaden vintners offer their wine and sparkling wine and invite to discover the already well known and favored, but also new vintages.

Every year thousands of visitors use this opportunity to get acquainted with Rheingau Riesling wines and all their various facets and flavors.

Regional specialities compatible with the wines are offered as well. A diversified musical program entertains the wine festival guests. Initiated more than 30 years ago by the Rheingau vintners, this wine festival has a long tradition.

Wiesbaden's Sternschnuppenmarkt is located at the central Schlossplatz and the neighbouring streets of the parliamentary building , old town hall , and market church.

The market is related to the city arms of Wiesbaden: the colours blue and gold and the three lilies are characteristic.

Four gates and an illuminated floral roof symbolizing Fleur-de-lis , consisting of twelve over ten metre high and twelve metre wide luminous lilies, emboss the Sternschnuppenmarkt.

Over booths are decorated in oriental style, coloured blue and gold, offering Christmas style goods, arts and crafts as well as nostalgic carousels and a toy train.

A Christmas tree more than 28 metres 92 feet tall is decorated with blue and golden ties, electric bulbs and 30 flash bulbs.

The nativity scene displays life-sized wooden figures. From the beginning in the Rheingau Musik Festival has staged summer concerts in the Marktkirche and in the concert hall of the Kurhaus now named Friedrich-von-Thiersch-Saal.

Since Wiesbaden has been home to SV Wehen Wiesbaden , an association football team that formerly played in nearby Taunusstein. The club was promoted to the 2.

Bundesliga in , but relegated back to the 3. Liga in Wiesbaden maintains official partnerships with 14 cities. Wiesbaden's coat of arms features three fleurs-de-lys , stylized representations of the city's heraldic symbol, the lily.

The blazon is: "Azure, two and one fleurs-de-lys Or". Mainz , on the opposite side of the Rhine , is Wiesbaden's archrival — the two cities are the capitals of their respective Bundesländer, and citizens of both cities jokingly refer to those on the other one as "living on the wrong side of the river".

From Wikipedia, the free encyclopedia. For the ship, see SMS Wiesbaden. Capital of Hesse, Germany. This article needs additional citations for verification.

Please help improve this article by adding citations to reliable sources. Unsourced material may be challenged and removed.

Place in Hesse, Germany. Coat of arms. Location of Wiesbaden within Hessen. Main article: St. Bonifatius, Wiesbaden.

Main article: Internationale Maifestspiele Wiesbaden. Hessisches Statistisches Landesamt in German.

July Archived from the original on April 11, Retrieved January 24, Archived from the original on October 8, Die Wiesbadener Volksbank mit über Mitarbeitern ist in der Stadt ansässig.

Nach dessen Fertigstellung sind die Mitarbeiter vom Kureck hierher umgezogen. Das Johannesstift betreibt ein Jugendhilfezentrum.

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft betreibt Stationen am Rheinufer. Es wurde eine Wiesbadener Tafel eingerichtet. Die Heilsarmee betreibt ein Männerwohnheim für Obdachlose in der Stadt.

Der Nassauische Feuerwehrverband hat seit seiner Gründung am Juli seinen Sitz in Wiesbaden. Der Anteil der verarbeitenden Industrie ist in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich zurückgegangen, er macht mittlerweile etwas weniger als ein Drittel der Wiesbadener Wirtschaftsleistung aus.

Sektkellerei oder Federal Mogul Schierstein. Am Rhein liegen traditionsreiche Industriestandorte wie das Dyckerhoff -Betriebsgelände mit dem Kalksteinbruch Dyckerhoffbruch , der nach und nach als Mülldeponie verfüllt wird Mainz-Amöneburg.

Frauenstein grenzt mit der Weinlage Herrnberg direkt an den Rheingau. In Schierstein liegt die Lage Hölle.

Die Rebflächen werden von vielen mittelständischen Winzern bewirtschaftet. Der Neroberg, der vom Weingut der Landeshauptstadt Wiesbaden bewirtschaftet wurde, ist seit an die Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach verpachtet.

Nicht zuletzt haben hier der Staatsgerichtshof des Landes Hessen als Verfassungsgericht und der Hessische Datenschutzbeauftragte ihren Sitz. Nach dem Aufbau der Bundeswehr wurde Wiesbaden zudem Standort einer Wehrbereichsverwaltung sowie eines Kreiswehrersatzamtes , die im Rahmen der Bundeswehrreform jedoch aufgelöst wurden.

In Wiesbaden befinden sich ein Amtsgericht und Landgericht , eine Staatsanwaltschaft, ein Verwaltungsgericht , Arbeitsgericht und Sozialgericht in einem gemeinsam genutzten Justizzentrum.

Die Feuerwehr der Stadt Wiesbaden ist eine Berufsfeuerwehr und als solche für die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr in der Stadt zuständig.

Sie beschäftigt Beamte, die sich in 49 Mann starke Schichten auf drei Feuerwachen im Stadtgebiet verteilen, hinzu kommen ehrenamtliche Kräfte in den 20 Freiwilligen Feuerwehren und über Nachwuchskräfte in den Jugendfeuerwehren.

Daneben existieren in Wiesbaden sechs Werkfeuerwehren mit insgesamt Beschäftigten, die jedoch nicht zur Feuerwehr Wiesbaden gehören.

Auf dem Gelände des Militärflugplatzes Erbenheim befindet sich das Heeresfliegerregiment und die Brigade des militärischen Geheimdienstes. Dort residiert das U.

Army Corps of Engineers — Europe. Als Wohngebiete für die amerikanischen Streitkräfte des Militärflugplatzes Erbenheim dienen auch heute noch die nordöstlich gelegenen US-amerikanischen Housings Aukamm , Crestview und Hainerberg Village.

Die Stadtplanung unterzog diese ehemaligen Kasernen einer Konversion mit dem Ziel einer künftigen zivilen Nutzung.

Nach dem Abzug der Amerikaner aus Camp Lindsey , dem heutigen Europaviertel , finden sich dort heute einer der drei Wiesbadener Standorte des Bundeskriminalamts , die Volkshochschule sowie mehrere städtische Behörden, sowie Gewerbeflächen und eine Vielzahl neu gebauter moderner Eigentumswohnungen.

In den Gebäuden des Camp Pieri befindet sich heute eines der Studierendenwohnheime der Fachhochschule.

Aufgrund dieser Entscheidung wurde ab damit begonnen, die Infrastruktur der militärischen Einrichtungen zu modernisieren.

Im Frühjahr wurde mit dem Baubeginn des neuen Kommando- und Führungszentrums auf dem Paradeplatz des Airfields begonnen.

Durch diese Umstrukturierung wird die Zahl der in Wiesbaden stationierten Soldaten zunehmen. Als Mittelpunkt der historischen Altstadt innerhalb des Historischen Fünfecks bildet der Schlossplatz die Keimzelle des mittelalterlichen Wiesbadens und ein Ensemble von historischen Gebäuden.

Hier stehen das älteste erhaltene Gebäude der Innenstadt, das Alte Rathaus , erbaut bis , das heute als Standesamt dient, sowie das von Georg von Hauberrisser bis errichtete Neue Rathaus.

Heute ist hier der Hessische Landtag untergebracht. Der zugehörige Plenarsaal befindet sich im Innenhof. Den östlichen rechtwinkligen Abschluss des Schlossplatzes bildete die bis von Felix Genzmer erbaute Höhere Töchterschule.

Auf der Rückseite des Neuen Rathaus und der Marktkirche befindet sich der historische Marktkeller , der von der Marktsäule gekrönt wird.

Im Marktkeller befindet sich seit September das Stadtmuseum. Mittelpunkt ist das Bowling Green , eine rechteckige Grünfläche mit zwei imposanten Kaskadenbrunnen, die von einem hufeisenförmigen Gebäudeensemble umschlossen wird: Den Blickfang im Osten bildet das bis von Friedrich von Thiersch erbaute Kurhaus , in dem unter anderem die Spielbank untergebracht ist.

Ihr gegenüber die Theaterkolonnaden mit dem eröffneten Hessischen Staatstheater. Der Kochbrunnen ist mit einer Förderleistung von etwa In der ehemaligen Trinkhalle am Westrand des Platzes befindet sich heute ein Restaurant.

Unweit des Kranzplatzes steht das historische Kaiser-Friedrich-Bad von , ein römisch-irisches Bad, das von den Thermalquellen mit Wasser beliefert wird, sowie das Römertor , an dem Reste der römischen Heidenmauer erhalten sind.

Sie wurde von bis erbaut. Am Luisenplatz , unter dem eine Tiefgarage gebaut und der dann nach historischem Vorbild wieder angelegt wurde, ist auch der Sitz des Hessischen Kultusministeriums.

Am Gutenbergplatz , im Rücken des Landeshauses befindet sich die Lutherkirche , die in den Formen des Jugendstils und ebenfalls nach den Grundsätzen des Wiesbadener Programms errichtet wurde.

Vom Neroberg mit seinem Monopteros und dem Opelbad bietet sich eine schöne Aussicht auf die Innenstadt bis hin zum Rhein.

Anfang des Als gesicherte Ruine und mit einem gläsernen Wetterschutzdach versehen, wird es heute als Veranstaltungsort für Feste genutzt.

Die Burg Sonnenberg im Stadtteil Sonnenberg stammt aus dem Jahrhundert und erhebt sich auf einem Felsen inmitten eines engen Tals.

Aus dem frühen Jahrhundert stammt die als achteckiger Zentralbau ausgeführte barocke Dorfkirche von Naurod am nordöstlichen Rand des Wiesbadener Stadtgebietes.

Jahrhundert, ist die älteste Kirche Wiesbadens. Das barocke Biebricher Schloss entstand bis direkt am Rheinufer in Biebrich.

Unweit des Hafens steht in den engen Gassen des alten Ortskerns die barocke Christophoruskirche. Die Nassauische Touristik-Bahn unterhielt bis auf einem Teilabschnitt der zwischen dem Bahnhof Wiesbaden Ost und Diez stillgelegten Strecke der Aartalbahn einen Museumsbahnbetrieb ausgehend vom Heimatbahnhof Dotzheim , an dem sich ein Eisenbahnmuseum befindet.

Die Strecke ist in Hessen als Kulturdenkmal eingestuft und steht unter Denkmalschutz. In Frauenstein steht die gleichnamige Burgruine seit Jahren auf einem Felsen in der Ortsmitte mit einem erhaltenen Bergfried.

Von hier aus sind auch Wanderungen zum Chausseehaus und auf den Schläferskopf mit seinem Aussichtsturm möglich. Landesdenkmal an der Biebricher Allee.

Mahnmal für die deportierten und ermordeten Wiesbadener Sinti und Roma. Gedenkstätte Nordenstadt.

Das am Oktober von Kaiser Wilhelm II. Mit Mitarbeitern bietet es auf insgesamt fünf Bühnen 20 Neuinszenierungen im Jahr.

Hier fand auch schon der bekannte von der Deutschen Sporthilfe ausgerichtete Ball des Sports statt.

Insgesamt waren es etwa Veranstaltungen mit Weitere bekannte Veranstaltungsorte sind der Tattersall , die Kammerspiele Wiesbaden , das Thalhaus und das Kulturzentrum Schlachthof sowie das Velvets Theater , das einzige Schwarzlichttheater Deutschlands.

Seit August befindet sich das museum reinhard ernst , ein Museum für abstrakte Kunst, im Bau. Siehe auch: Liste der Museen in Wiesbaden.

Hier hat der Presseclub Wiesbaden seinen Sitz und es werden Lesungen und andere Literarische Veranstaltungen angeboten. Die FVgg. Amateur-Oberliga Hessen.

Die Frauenmannschaft des 1. Der Verein gehört zu den drei ersten Judovereinen in Deutschland. Weitere Abteilungen wie Ju-Jutsu sind international und national sehr erfolgreich.

Das wahrscheinlich wichtigste sportliche Ereignis ist das alljährlich stattfindende Pfingst-Reitturnier im Biebricher Schlosspark.

Seit wird in Wiesbaden jährlich im August der Ironman Aus dem Schützenverein Biebrich stammen einige Olympiateilnehmer und -sieger. Sportler des Turnerbund Wiesbaden nehmen in verschiedenen Sportarten an deutschen Meisterschaften Teil.

Der gegründete Verein gehört zu den ältesten Sportvereinen der Stadt. Zudem gibt es auf dem Neroberg einen Hochseilgarten, den Kletterwald Neroberg.

Er bietet drei Parcours sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Eishockey wird in der hessischen Landeshauptstadt unter freiem Himmel auf der Henkell-Kunsteisbahn gespielt.

Bundesliga, beheimatet Wiesbaden die derzeit beste hessische Tanzformation in den lateinamerikanischen Tänzen. Im Oktober fand das 1. Der Wiesbadener Schachverein schaffte den Aufstieg in die Schachbundesliga.

Die Sektion Wiesbaden des Deutschen Alpenvereins ist mit über 5. März gegründet und damit einer der ältesten Vereine Wiesbadens.

Sie betreibt die Wiesbadener Hütte im Silvretta. Dieses wurde vom Deutschen Filminstitut gegründet, um Filme unserer östlichen Nachbarn dem deutschen Zuschauer näher zu bringen.

Im Mai trägt das Hessische Staatstheater die Internationalen Maifestspiele aus, die bereits das erste Mal stattfanden.

Vorbild waren damals die Richard-Wagner-Festspiele von Bayreuth. Begleitet wird dies von mehreren Festzelten und Fahrgeschäften.

Parallel wird auf dem Kranzplatz in der Innenstadt in direkter Nachbarschaft zur Hessischen Staatskanzlei das Kranzplatzfest ausgerichtet.

Neben kulinarischen Spezialitäten gibt es Musik auf fünf Bühnen. Ein weiterer Höhepunkt ist dann im August die Rheingauer Weinwoche umgangssprachlich nur als Weinfest bezeichnet auf dem Schlossplatz und Dernschen Gelände.

Ende August veranstaltet der Schlachthof das alternative Folklore-Festival in unmittelbarer Nachbarschaft des Hauptbahnhofes.

Bei freiem Eintritt darf hinter den Kulissen aufregende Theaterluft geschnuppert werden. Wiesbaden tanzt! Im November findet das exground filmfest [] in den Kinos der Stadt statt.

Dieses älteste Wiesbadener Volksfest lässt sich bis in das Jahr zurückverfolgen. Der Weihnachtsmarkt, Sternschnuppenmarkt genannt, ist seit einigen Jahren wieder auf dem Schlossplatz und Dernschen Gelände angesiedelt.

Am Rosenmontag gibt es dann im Vorort Frauenstein noch einen Umzug. Neben den Umzügen gibt es noch eine ganze Reihe weiterer karnevalistischer Veranstaltungen.

Die Stadt Wiesbaden hat seit 27 Personen das Ehrenbürgerrecht verliehen. Während in der Stadt die Zustellpostleitzahlen von bis gelten, haben Kastel mit der und Kostheim mit der besondere Postleitzahlen der Leitregion 55 Mainz.

Namensgeber war der Astronom Franz Kaiser , der hier geboren wurde. Der russische Schriftsteller Fjodor Dostojewski verspielte während seiner Deutschlandreise in Wiesbaden seine Reisekasse und wählte die Kurstadt offenbar als Vorlage des fiktiven Schauplatzes Roulettenburg seines verfassten Romans Der Spieler.

Wappen Deutschlandkarte. Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Wiesbaden. Quelle: DWD, Daten: — [10]. Die Abtrennung von Mainz ergab sich aus der Festlegung der Besatzungszonengrenzen.

Die Militärverwaltungen der Besatzungsmächte Frankreich und Vereinigte Staaten legten jedoch den mitten durchs bisherige Mainzer Stadtgebiet verlaufenden Rhein als Grenze zwischen ihren Besatzungszonen und folglich auch der neu gegründeten Länder Hessen und Rheinland-Pfalz fest.

Drei der sechs rechtsrheinischen Stadtteile von Mainz wurden deshalb der Stadt Wiesbaden zugeordnet. Wahl zur Stadtverordnetenversammlung BLW g.

Anmerkungen: g Bürgerliste Wiesbaden. Siehe auch : Ergebnisse der Kommunalwahlen in Wiesbaden. Siehe auch : Liste von Sehenswürdigkeiten in Wiesbaden.

Von Zar Alexander I. Siehe auch : Wiesbadener Literaturtage. Nicht mehr online verfügbar. In: Wiesbadener Tagblatt. September , archiviert vom Original am 2.

Oktober ; abgerufen am 4. Tatsächlich vorhanden sind jedoch nur 15 Quellen. Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft.

Gesellschaft für Konsumforschung GfK , Dezember , abgerufen am März Industrie- und Handelskammer Wiesbaden , abgerufen am August Archiviert vom Original ; abgerufen am Memento vom 9.

November Dezember Archiviert vom Original am 9. November ; abgerufen am April Ehemals im Original ; abgerufen am Juni Abgerufen am Archiviert vom Original am 4.

März ; abgerufen am PDF Nicht mehr online verfügbar. In: wiesbaden. Landeshauptstadt Wiesbaden, 3. März , archiviert vom Original ; abgerufen am In: Tobias Möllmer Hrsg.

Beiträge zu Architekturgeschichte und Denkmalpflege des Festschrift zum Geburtstag von Wolfgang Brönner , Basel , S. Abgerufen am 5.

Archiviert vom Original am Februar ; abgerufen am Februar Eine kleine Stadtgeschichte. In: Deutsches Städtebuch. Handbuch städtischer Geschichte.

Stuttgart Max Ihm : Aqua, Aquae Band II,1, Stuttgart , Sp. Die alliierte Besetzung Wiesbadens nach dem Ersten Weltkrieg — Selbstverlag www. Ein Instrument nationalsozialistischer Rassenpolitik.

NE: Ulrich, Axel. Martin Middlebrook and Chris Everitt. Midland, II —30 vom Wolf: Kirchen in Wiesbaden. Gotteshäuser und religiöses Leben in Geschichte und Gegenwart.

Wiesbaden , ISBN PDF , zuletzt abgerufen am Juli , abgerufen am 5. Shabo Talay: Slomo Surayt. Memento vom August im Internet Archive In: serlingpa.

Juni , abgerufen am Charity Walk and Run. In: Wiesbaden. März , zuletzt geändert 4. Mai Hessisches Statistisches Landesamt, abgerufen im April September , zuletzt abgerufen am 4.

Oktober wiesbaden. In: www. Stadt Wiesbaden, Dezember , archiviert vom Original am Dezember ; abgerufen am Abgerufen am 1. Januar Januar ].

Abgerufen am 7. Bundesagentur für Arbeit, abgerufen am 7. August Erfolg nach sechs Jahren Spurensuche. Memento des Originals vom 2.

Juni im Internet Archive in Allgemeine Zeitung vom Memento vom 1. In: Frankfurter Rundschau , 6. In: fr.

Oktober , abgerufen am 3. PDF Übersicht der Gewinnerstädte. In: fahrradklima-test. ADFC, S. Verlagsgruppe Rhein Main Oktober Memento vom Januar im Internet Archive auf www.

In: F. Dezember , S. Memento des Originals vom Abgerufen am 2. In: Frankfurter Rundschau. März , abgerufen am In: Jahrbuch für den Kreis Limburg-Weilburg Die Cellulose.

Mai im Webarchiv archive. Karl Baedeker Verlag, Ostfildern-Kemnat. Dezember , ISBN Der Historismus am Beispiel Wiesbaden. November ]. Landeshauptstädte und Stadtstaaten der Bundesrepublik Deutschland.

Landkreise und kreisfreie Städte in Hessen. Ortsbezirke der Landeshauptstadt Wiesbaden. Burgen und Schlösser in Wiesbaden.

Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Commons Wikinews Wikisource Wikivoyage. Höhe :. Postleitzahlen :. Vorwahlen :. Kfz-Kennzeichen :. Gemeindeschlüssel :.

Oberbürgermeister :. Niederschlag mm. Mainz-Amöneburg AKK b. Mainz-Kastel AKK b. Mainz-Kostheim AKK b. Rheingauviertel, Hollerborn. Biebrich Stadt.

Wiesbaden, Deutschland Zuständiger Kreis ist Wiesbaden, Landeshauptstadt. Stadecken-Elsheim ca. Bei den Sterbefällen zeichnet sich in der Gesamttendenz eine deutliche Bewegung nach unten Spiele Good Girl Bad Girl - Video Slots Online. Wiesbaden liegt im Bundesland Hessenverfügt über 15 zugeordnete Postleitzahlen Beste Spielothek in Bohlswarfe finden liegt Luftlinie 33 km weit entfernt von Frankfurt am Main. In der hessischen Landeshauptstadt ist ein weiterer Patient, der sich mit Covid angesteckt hatte, verstorben. Ebenfalls dürfen sich zehn Personen unabhängig davon, ob sie zwei oder mehr Hausständen Deutschland, treffen. August bei 1, Sitzung des Kulturbeirats der Stadt Wiesbaden fand am Dienstag, 2. Archiviert vom Original am 9. Green Book Hamburg an seine Kunden weiter. In: Frankfurter Rundschau. Sieben neue Todesfall sind in den vergangenen 24 Stunden hinzugekommen. Branchenbuch Interessante Unternehmen im Branchenbuch für Wiesbaden. Wie das Betreuungsangebot aussehen wird, Cs Go Esports aktuell mit den Trägern diskutiert. Das Deutschland Wiesbaden meldete am Samstag Uhr sechs neue und damit nun insgesamt laborbestätigte Corona-Infektionen in der hessischen Landeshaupstadt. Ein einfacher Knopfdruck genügt und Hilfe Spielsucht Therapie Nrw. Sitzung des Kulturbeirats der Stadt Wiesbaden fand am Dienstag, 2. Und das seit me Klopapier, Desinfektionsmittel und Nudeln waren zu Beginn der Krise vielerorts Mangelware, denn: Corona hat sich auch auf das Einkaufsverhalten vieler Menschen ausgewirkt. Der Verlauf der Einwohnerentwicklung von Wiesbaden zeigt, dass sich die Einwohnerzahl im Von bis wurde das Alte Rathaus erbaut, das älteste noch heute existierende Gebäude in Wiesbaden.

4 thoughts on “Wiesbaden, Deutschland

  1. Ich meine, dass Sie den Fehler zulassen. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *